logo

AKTION: 10 EUR für den neuen Nyota Schulgarten in Lwala

AKTION: 10 EUR – Nyota benötigt Unterstützung bei der Errichtung des neuen Schulgartens neben der Nyota Kindertagesstätte in Lwala, Kenia. Hilf auch Du mit einer Spende von 10 EUR oder mehr, unser Vorhaben Wirklichkeit werden zu lassen! Jede 10 EUR Spende erhöht zudem die Chance auf zusätzliche Spendengelder, da Nyota am betterplace Fundraising Challenge 2013 teilnimmt. Projekte mit den meisten 10 EUR Spenden können Geldpreise bis zu 11.000 EUR gewinnen, das würde uns enorm bei unserem Vorhaben, dem Ausbau zum Ökologischen Schul- und Lehrgarten helfen! Also hier spenden und am besten gleich weitersagen!

Nyota_Schulgarten-1670

Der neue Garten soll Waisenkindern der Tagesstätte sowie Schülern der Primary School als Raum für kreatives Schaffen dienen und den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur fördern. Neben den pädagogischen Aspekten soll der Garten eine ganz praktische Funktion erfüllen: Die gemeinsam gepflanzten Obstbäume und angelegten Gemüsebeete tragen einen Teil zur Versorgung der KiTa Küche bei. So begleiten die Kinder den gesamten Prozess, von der Pflanzung über die Pflege bis hin zur Ernte und der Verarbeitung in der KiTa Küche. Dies soll den Kindern helfen, den Wert und die Wichtigkeit ihres Handelns zu erfahren und gemeinsame Erfolge zu erleben. Obstbäume und zusätzliche Blumenbeete im neuen Schulgarten diesen als Lebensraum für Vögel und Insekten und bieten den Kindern so Gelegenheit, mehr über ihre heimische Tier- und Pflanzenwelt sowie deren Zusammenhänge zu erfahren.

Nyota_Schulgarten-2615

Die Wichtigkeit des Nyota Schulgartens
Mit einer Fläche von ca. 1000 m² ist der Schulgarten Teil eines größeren Grundstücks, auf dem aktuell Mais und Bohnen für die Kindertagesstätte angebaut werden. Das neue Grundstück befindet sich direkt angrenzend an die Tagesstätte und bietet den Kindern direkten Zugang. Über die nächsten 2-3 Jahre möchten wir den Garten vergrößern und das gesamte Gelände in einen ökologischen Schul- und Lehrgarten verwandeln, der Schülern, Jugendlichen und Kleinbauern aus den umliegenden Gemeinden Gelegenheit bietet, nachhaltige Anbaumethoden zu erlernen und deren Vorteile zu gewinnen. Seit diesem Jahr bietet Nyota bereits Community trainings für Schüler und Kleinbauern an, um die Idee der Selbstversorgung sowie die Vorteile nachhaltiger Anbaumethoden zu teilen. Mehr dazu unter “Nyota’s Organic Green Garden” und “Organic Farming Programme”.

Nyota_Schulgarten-2640

Print Friendly, PDF & Email