logo

Bau eines neuen Wassertanks bei Nyota

50.000 Liter zusätzliches Wasser während der Trockenzeit

Dank einer großzügigen Privatspende konnten wir mit dem Bau eines großen Wassertanks auf unserem KiTa-Gelände beginnen. Er wird ca. 50.000 Liter Regenwasser speichern können. Da in der Dürreperiode unser Brunnen nicht mehr genug Wasser hat, ist der Tank für uns immens wichtig, um genug frisches Wasser für unsere KiTa-Kinder und die Bewässerung von Setzlingen zu haben. Die Vorbereitungen für den Bau beganngen bereits im Dezember, in Kürze wird das unteridische Wasserresevoir fertig gestellt werden. Als letztes wird eine schwere Abdeckung aus Beton das Reservoir verschließen. Die Kosten für den Wassertank belaufen sich auf 8.000€ und konnten komplett durch eine Einzelspende finanziert werden. Wir danken dem Spender ganz herzlich für diese wertvolle Hilfe!

Bau eines neuen Wassertanks bei Nyota in Lwala, Kenia zur Versorgung der Kindertagesstätte