logo
Hilfe benötigt

Dürreperiode und Nahrungsmittelkrise in Kenia

Kenia hat den Dürrenotstand ausgerufen Letztes Jahr hatte die kenianische Bevölkerung mit einer außergewöhnlich langen und intensiven Dürreperiode zu kämpfen, wodurch ein erheblicher Teil der Aussaat vor der Ernte vertrocknet ist. In weiten Teilen des Land kommt es nun zu einer Nahrungsmittelknappheit. Besonders die ...

Giving Tuesday – Nyota am 29. November unterstützen

Mit einer Aktion am #Giving Tuesday helfen! Letztes Jahr war Deutschlandpremiere. Auch dieses Jahr möchten wir wieder die Power von #Giving Tuesday nutzen, um Menschen für unsere Arbeit für die Kinder in Kenia zu begeistern. Giving Tuesday ist eine offene Bewegung, die an einem Tag weltweit Menschen für soziales ...

Malria Nyota

Malaria – eine Krankheit, die in Lwala sehr vertraut ist….

Malaria ist nach wie vor eine der häufigsten Todesursachen weltweit Seit 2007 findet auf Initiative der Weltgesundheitsorganisation WHO am 25. April der Welt-Malaria-Tag statt. Mit ihm soll alljährlich auf ein globales Gesundheits- und Entwicklungsproblem aufmerksam gemacht werden. Malaria wird hauptsächlich in den Tropen ...

Ostergrüße und Neuigkeiten aus Kenia

Ein Ostergruß - erneute Cholera-Fälle zunächst eingedämmt  - Dringende Baumaßnahmen starten! - Aktion "EIN SACK ZEMENT" Zum Osterfest leider keine guten Neuigkeiten aus Kenia Aus Lwala gab es leider zunächst keine guten Neuigkeiten. Es gab wieder Cholera-Fälle. Genau ein Jahr ist es her, als wir 2015 mit Cholera zu ...

Dringend neue Reifen für den Nyota Geländewagen benötigt

Für unseren Geländewagen werden dringend neue Reifen benötigt – seit nun über 8 Jahren verrichtet unser Landrover Defender 110 treu seinen Dienst, oft unter Extrembedingungen, bei jedem Wetter, wie zuletzt auch während El-Nino und seinen heftigen Regenfällen. neue Reifen für den Nyota Geländewagen Neue Reifen ...

Unterwegs mit einem Nyota Social Worker

Vor-Ort Bericht über einen Besuch bei KITA Kind Margret „Maggie“ Akoth Jabuya - Unterwegs mit einem Nyota Social Worker Während unseres letzten Aufenthalts in Kenia hatten wir die Möglichkeit den von Nyota beschäftigten Sozialarbeiter Bruce Mike Obong'o bei seiner Arbeit zu begleiten. Im Gespräch mit der Mutter ...

John’s Wunsch das College zu besuchen

John Okolla möchte nachhaltige Landwirtschaft studieren und Nyota möchten ihn dabei untersützen Der 19-jährige John Okolla ist Vollwaise und lebt in Lwala. Er wurde durch das Nyota Patenschaftsprogramm gefördert und  konnte dank diesem die Primary- und Secondary School erfolgreich absolvieren. Danach absolvierte John ...