logo

Little Sun Solarlampen für Schulkinder in Kenia

Kleine Sonne – große Wirkung: die Little Sun Solarlampe

Little Sun Solarlampen für Schulkinder in Kenia: Handliche Solarlampen sollen Licht für Halb- und Vollwaisen der Nyota Schulpatenschaftsprogramme spenden. Nyota e.V. Schulpaten sind herzlich eingeladen, ihrem Patenkind zu Weihnachten eine Little Sun Lampe zu schenken.

Little Sun Solarlampen für Schulkinder in Kenia

Licht bedeutet Leben

Licht ist überlebenswichtig, nicht nur in Kenia und Lwala, sondern überall. Besonders in den ländlichen Regionen Afrikas ohne Stromnetzanschluss sind petroleumbetriebene Lampen oft die einzige Lichtquelle. Sie sind aufgrund der enthaltenen Giftstoffe und Brandgefahr eine Gefährdung für Mensch und Umwelt. Fast alle der von Nyota e.V. betreuten 173 Waisenkinder leben in Haushalten ohne Strom. Petroleumlampen sind ihre wesentliche Lichtquelle – mit den erwähnten Risiken und Nebenwirkungen – und Kosten. Oftmals reicht das Geld nicht aus, um das nötige Petroleum zu kaufen, dann bleibt es abends dunkel. Wir möchten den betroffenen Kindern in Lwala helfen, angefangen bei den Schülerinnen und Schülern der Nyota Schulpatenschaftsprogramme.

Fehlendes Licht führt zu schlechteren Noten in der Schule

Wenn die Kinder nachmittags von der Schule kommen, müssen sie meist in den Haushalten bei Verrichtung der täglichen Arbeiten mit anpacken. Die Abendstunden sind oft die einzige freie Zeit die bleibt, um Lernen zu können oder Hausaufgaben zu erledigen. Durch die Äquatornähe wird es in Lwala bereits gegen 19 Uhr dunkel. Daher möchten wir allen von Nyota e.V. betreuten Waisenkinder eine Little Sun Solar Lampe zukommen lassen, um abendliches Lernen zu ermöglichen. Die Lichtsituation der Kinder zuhause wirkt sich in vielen Fällen stark auf ihre schulische Leistung aus. Paten sind herzlich eingeladen, durch eine Spende die Aktion zu unterstützen.

 

Kleine Sonne – große Wirkung

Die kleine und handliche Solarlampe von Little Sun bietet sicheres Licht im Dunkeln. Und Sonnenlicht kostet nichts: Lwala, äquatornah gelegen, ist eine Region mit intensiver Sonneneinstrahlung. Wir haben in Kenia einen Händler ausfindig gemacht, über den wir die Solarlampen aus Nairobi unkompliziert beziehen können. Dies erleichtert uns die Aktion und Verteilung erheblich, da wir keinen zeitlichen und finanziellen Aufwand für Einfuhr und Auslandstransport aufbringen müssen.

Als Nyota Paten können mit einer Spende in Höhe von 11€ Ihrem Patenkind ein besonderes Geschenk machen. Wir freuen uns über jede Unterstützung und sind dankbar für weitere Hilfe!

 

11€ SPENDEN für eine Little Sun Lampe

 

Die Little Sun Solar Lampe: Oben befindet sich ein LED-Licht, unten ein 6 x 6 cm monokristallines Solarmodul. Mit einer Spende helfen Sie uns, Primary Schülerinnen und Schülern eine tragbare Solarlampe zu schenken.

Little Sun Solarlampen für Schulkinder in Kenia


Die Little Sun Solarlampe von Olafur Eliasson und Frederik Ottesen

Künstler Olafur Eliasson und Ingenieur Frederik Ottesen haben die Little Sun in Berlin gegründet, um sichere, nachhaltige und erschwingliche Energie zu den weltweit 1,1 Milliarden Menschen zu bringen, die ohne konstante Stromversorgung leben. Die Idee war, die untergehende Sonne aufzuhalten und dadurch den Tag fühlbar zu verlängern. 5 Stunden Ladezeit ergeben 4 Stunden helles Licht oder, dank Dimmfunktion, bis zu 50 Stunden sanftes Licht – eine sinnvolle Hilfe. www.littlesun.com

Little Sun Solarlampen für Schulkinder in Kenia

Fotos © Little Sun

11€ SPENDEN für eine Little Sun Lampe

Little Sun Solarlampen für Schulkinder in Kenia

Print Friendly, PDF & Email