logo

unsere Ziele

Mit der Arbeit in Kenia werden die Schwerpunkte Bildung, Ernährung, Gesundheit und Umwelt miteinander vereint

Nyota e.V. möchte einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklungszusammenarbeit in Westkenia leisten. Wichtig ist dem Verein dabei jedoch, dies unter dem Aspekt der „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu tun. Bildung z.B. ist ein wesentlicher und wichtiger Schritt auf dem Weg aus dem Teufelskreis der Armut heraus. Deshalb versucht Nyota elternlosen Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen, da diese meist nicht über die notwendigen Mittel verfügen. Die Arbeit in der Kindertagesstätte sowie die anknüpfende Vermittlung von Schulpatenschaften soll dies gewährleisten.

Neben der Bildungsförderung setzt sich Nyota auch für die medizinische Grundversorgung der betreuten Kinder, den Umweltschutz sowie die Sicherstellung der Nahrungsmittelgrundversorgung durch nachhaltige Anbaumethoden ein. Kinder und Jugendliche werden in die Anbauprojekte mit einbezogen, um den Grundstein für Nachhaltigkeit in diesen und nachfolgenden Generationen zu legen. Ziel ist es, die Lebenssituation der Menschen vor Ort nachhaltig zu verbessern und die Natur als wertvolle Grundlage allen Lebens zu erhalten.

nyota-ziele-2unsere Ziele