logo

Die Gruppe wächst…

Mit den eingestellten Erzieherinnen haben wir nun auch die Möglichkeit, mehr KiTa-Kinder aufzunehmen und sie ab Mai in zwei unterschiedliche Altersgruppen aufzuteilen. Damit können wir sie ihrem Alter gemäß noch besser fördern und individuell und gezielt auf sie eingehen. Duncan hat schon einige Familien besucht, die sich mit den von ihnen betreuten Waisen vorgestellt haben. Nach Auswertung der Reports können wir dann entscheiden, wen wir zuerst aufnehmen können. Insgesamt hoffen wir, nun bald bis zu 40 Patenkinder zwischen 3 und 6 Jahren betreuen zu können, auf 30 möchten wir die Zahl der Kinder in den nächsten Tagen erhöhen. Dafür werden allerdings noch dringend Paten gesucht. Mehr Informationen zu einer Day-Care Center Patenschaft

img_4004_9.JPG

weitere Bilder

img_3727_2.JPG

Mit den neuen Schulbänken macht es doppelt so viel Spaß!

img_3835_1.JPG

Vorstellung neuer Waisenkinder für die Kindertagesstätte. Persönliche Daten der Kinder sowie Pflegeeltern werden aufgenommen, danach wird geprüft ob es sich wirklich um Waisen handelt. So stellen wir sicher wirklich nur elternlose Kinder aufzunehmen und deren Pflegepersonen zu entlasten.

img_4018_13.JPG

Pia mit den Kindern im neuen „Schulzimmer“. In spielerischem Umgang werden die Kleinen hier sprachlich auf den Schulunterricht vorbereitet.

img_4022_14.JPG

Pia, Joyce und Ibrahim

img_3948_4.JPG

Lunchtime: nach dem Spielen und Toben am Vormittag bedarf es einer Stärkung!
Heute auf dem Speiseplan: Ugali (Maisbrei), Sukuma Wiki (ähnlich unserem Spinat) und Hühnchen.

img_3991_7.JPG

img_3710_1.JPG

Print Friendly, PDF & Email


Translate »