logo

ein Tag in der KiTa in Lwala

Bei unserem letzten Besuch in Kenia im September hatten wir die Gelegenheit die Gruppe einen Tag lang zu begleiten… Los geht es morgens um 8 Uhr. Es wird gemeinsam gesungen, gespielt, und getanzt. Zwischen den drei Mahlzeiten haben die Kinder genügend Zeit sich gegenseitig auszutauschen, ein Mittagsschlaf zu halten oder einfach nur „Kind“sein zu dürfen. Spielerisch werden sie dabei mit Kiswaheli und Englisch vertraut gemacht. Um 17 Uhr werden sie wieder von ihren Pflegeeltern abgeholt und „nach Hause“ gebracht. Hier einige Eindrücke…

Print Friendly, PDF & Email


Translate »