logo

Es regnet wieder!

Aktuelle Situation in Lwala

In den letzten 4 Monaten hatte es in Kenia, besonders im Westen des Landes kaum Niederschlag gegeben. Das Resultat waren vertrocknete Felder und schlechte Ernten, was wiederum die Preise für örtlich verfügbare Grundnahrungsmittel drastisch in die Höhe trieb. Nun ist der Regen zurück, es regnet es endlich wieder und die Felder werden ausreichend bewässert, die Trockenzeit ist vorbei, Eine große Erleichterung für die Menschen und eigentlich ein Grund zur Freude, wäre nicht das schreckliche Attentat in Garissa letzten Donnerstag. Ganz Kenia trauert um die fast 150 Opfer des Anschlags an der Universität. Wir alle sind mit unserem Team und den Menschen vor Ort geschockt und in Gedanken bei ihnen. Die Stadt Garissa liegt im Osten Kenias, knapp 800Km entfernt von Lwala, nahe der somalischen Grenze. Es regnet wieder

Nyota_Organic_Green_Garden-1849-2

Vorbereitungen auf den Regen
Bei Nyota liefen in den letzten Wochen die Arbeiten im Green Garden auf Hochtouren, alles wurde vorbereitet für den lang erwarteten Regen. Die KiTa hatte über die Osterfeiertage geschlossen, alle Kinder und Nyota Mitarbeiter kehrten vorübergehend zu ihren Pflegefamilien und Verwandten heim. Es regnet wieder!

Nyota_Organic_Green_Garden-3303
Nyota_Organic_Green_Garden–9
Nyota_Organic_Green_Garden–10
Nyota_Organic_Green_Garden–11
Nyota_Organic_Green_Garden-3655
Nyota_Organic_Green_Garden-2878
Nyota_Organic_Green_Garden-3875
Nyota_Organic_Green_Garden-3729
Nyota_Organic_Green_Garden-3726
Nyota_Organic_Green_Garden-3667
Nyota_Organic_Green_Garden-3661
Nyota_Organic_Green_Garden-3422
Nyota_Organic_Green_Garden-365
Nyota_Organic_Green_Garden-
Nyota_Organic_Green_Garden–8
Nyota_Organic_Green_Garden–7
Nyota_Organic_Green_Garden–6
Nyota_Organic_Green_Garden–5
Nyota_Organic_Green_Garden–4
Nyota_Organic_Green_Garden–3
Nyota_Organic_Green_Garden–2

Wir sagen Danke!
Nach Nyotas letztem Hilferuf gingen viele Spenden ein, dank diesen konnten wir dringend benötigte Nahrungsmittel sowie Reinigungs- und Desinfektionsmittel kaufen. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Es gab inzwischen weitere Fälle von Cholera in Lwala, nach aktuellem Kenntnisstand verbreitete sich die Infektion jedoch nicht großflächig weiter. Bis jetzt sind keine Kinder aus der KiTa oder den Nyota Schulpatenschaftsprogrammen betroffen. Es gelten jedoch weiterhin höchste Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen und wir hoffen, dass es zu keinen weiteren Vorfällen kommt. Weitere Infos folgen in Kürze.

Print Friendly, PDF & Email


Translate »