logo

GERD RUNS FOR NYOTA

Gerd Hagmaiers Spendenlauf beim Köln Marathon!

Unter dem Motto „Gerd runs for Nyota e.V. – für Kinder in Afrika“ wird Gerd Hagmaier seine Trainigs- und Wettkampfkilometer in Form eines Sponsorenlaufs organisieren. Alle Spenden kommen ohne Abzüge dem Verein Nyota e.V. für Kinder in Afrika zugute. Ziel ist es, bedürftigen Familien in Lwala durch eine kleine Solaranlage Licht zu spenden. Ab Mai beginnt der 21 Wochen Trainingsplan als Vorbereitung auf Gerds 12. Marathon (42,125 km). Der Trainingslauf startet ab sofort, der Köln Marathon findet am 01. Oktober 2017 statt.

„Motivation ist hoch und hoffentlich freut sich mein Körper wie mein Geist. Es werden über 800 Trainingskilometer werden, einige Bananen benötigen, um den Blutzuckerspiegel im richtigen Level zu halten. Ich hoffe ich kann auf Euch zählen.Gerd Hagmaier

 

Spendenzweck für den Sponsorenlauf:

LICHT FÜR 70 WAISENKINDER IN LWALA

Kompatibles Solarsystem für bedürftige Waisenkinder und deren Pflegefamilien – ländliche Elektrifizierung

Ziel ist es, bedürftigen Familien in Lwala durch eine kleine Solaranlage Licht zu spenden, darüber hinaus Strom, um Mobiltelefone zu laden. Beides ist Mangel in ländlichen Gegenden, entlastet die Familien finanziell (selbst Handys Aufladen kostet Geld an den sog. „Charging Points“ im Ort). Auch werden Petroleum betriebene Lämpchen durch die Solarleuchten ersetzt.

Die Vorteile:

+ versorgt bedürftige Pflegefamilien von Waisenkindern mit Licht
+ kostengünstig und gesundheitsfreundlicher (vermeidet das Einatmen des Rauchs der Petroleum Lampen oder offenen Feuers in Hütten)
+ ermöglicht speziell Kindern und Schülern abendliches Lernen
+ verbessert die Kommunikationsmöglichkeiten besonders bei Krankheiten und Notfällen (Handy kann kostenlos mit Strom geladen werden)
+ spart Kosten für Strom und / oder Petroleum
+ verringert Unfallrisiko (Feuergefahr durch Petroleum – leicht brennbar)
+ umweltfreundlich
+ einfache Installation, quasi wartungsfrei, sofortige Inbetriebnahme

 

 Zur Online Spende  –  Alternativ eine Spende per Überweisung tätigen unter dem Stichwort „Gerd’s Aktion Licht für Lwala“
Auf alle Zuwendungen stellt der Verein eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigng aus. Bitte teilen Sie uns bei Überweisungen Ihre Anschrift mit, zwecks Ausstellung der Spendenbescheinigung.
Nyota e.V. bedankt sich bei Gerd Hagmaier für sein Engagement sowie bei allen Unterstützer*Innen für die Spenden – Asante Sana!


Merken

Merken

Merken

Print Friendly, PDF & Email


Translate »