logo

John Okolla zum Thema College und Nachhaltige Landwirtschaft

Interview mit dem Waisenjungen John Okolla

Nyota Mitarbeiterin Pamela Aloo im Gepräch mit dem Waisenjungen John Okolla, zum Thema Stipendium am Baraka College für den Studiengang “nachhaltige Landwirtschaft und ländliche Entwicklung”. John spricht über das College, seine Wünsche, Ziele und seine Motivation. Aktuell suchen wir noch nach Unterstützung, um John das Studium am Baraka College zu ermöglichen.

Nyota-Image-3

Nyota: Warum möchtest du das Baraka College besuchen?
John: Ich möchte dieses College besuchen, weil ich mir den Traum erfüllen möchte, ein landwirtschaftlicher Fachmann auf höherer Ebene zu sein, um mehr Wissen in meinem (an der High-school) besten Fach zu erlangen – das war das Fach Landwirtschaft – und ich bin mir sicher, dass dieser Entschluss die beste Wahl für meine berufliche Entwicklung ist.

Nyota: Kannst du uns kurz erklären, was das Baraka College ist bzw. was dort gelehrt wird ?
John:
Das Baraka Agricultural College ist eines der bekanntesten Colleges, das ein Studium speziell mit Fokus auf biologische, ökologische Landwirtschaft anbietet. Das College unterrichtet ausschließlich ökologische Landwirtschaft während andere Colleges beide Richtungen verfolgen, also ökologisch und nicht-ökologisch.

Nyota: Was sind deine Zukunftspläne/ Wünsche?
John: Ich möchte in Zukunft erfolgreich sein und biologische Landwirtschaft auf einer höheren Ebene erlernen. Ich möchte weiterhin mein Wissen und meine Fähigkeiten auf diesem Gebiet nutzen, um als kompetente Person mein Umfeld und die Gesellschaft zu inspirieren, wie sie ihre natürlichen Ressourcen besser für ihren Lebensunterhalt nutzen kann, was letzlich auch eine Verringerung der Lebensmittelknappheit zur Folge hat. Weiterhin würde ich meine Kommilitonen und andere Waisenkinder dahingehend unterstützen, dass ich ihnen und der Gemeinschaft kostenloses Training anbiete.

Nyota: Möchtest du noch kurz etwas zu deiner Person sagen?
John: Mein Name ist John Oyoo Okolla, ich bin Vollwaise und lebe bei Nyota in Kenia. Ich wurde von 2006  bis 2013 durch eine Schulpatenschaft unterstützt, von der 5. Klasse bis zum Abschluss an der High-school. Ich habe einen Abschluss erreicht, der es mir erlaubt, an weiteren qualifizierten Kursen teilzunehmen. Ich möchte das College für Landwirtschaft besuchen, meinem besten Fach an der High-school. Ich hatte Grad `B` in Landwirtschaft und es ist mein Traum ein landwirtschaftlicher Experte zu werden. Deshalb bin ich bereit, hart zu arbeiten, um mein Ziel als  landwirtschaftlicher Supervisor zu erreichen für den Fall, dass mir diese Chance gegeben, wird das Baraka College zu besuchen.

Im Voraus herzlichen Dank
John Oyoo Okolla

Nyota-Image-1022

Wenn Sie John helfen möchten, das Baraka Collage zu besuchen, können Sie dies als Pate tun, oder auch durch eine Spende mit dem Stichwort “Stipendium John”. Zur Nyota Bankverbindung / dem Online Spendenformular oder auf betterplace.org/Nyota

Nyota-Image-1031

das Interview führte die Nyota Mitarbeiterin Pamela Aloo, sie ist neben Projektleiter Wyclife für die Kommunikation, Verwaltung und Planung in der KiTa zuständig.

Nyota-Image-9385

 

Print Friendly, PDF & Email


Translate »