logo

Mehr Mais und Bohnen…

Dank der vielen Spenden angesichts der kritischen Lage in Kenia konnten wir nochmals mehrere Mais- und Bohnensäcke einkaufen. In den vergangenen Wochen verteilte das Nyota Team aus Lwala bereits zwei mal Care Pakete und Maisreserven an bedürftige Familien. Im Fokus der Hilfsaktionen standen Nachbarschaften mit 7 oder mehr Kindern, die nicht ausreichend aus eigener Kraft versorgt werden konnten. Glücklicherweise ist der Preis von Mais und anderem Getreide nicht weiter gestiegen und weitestgehend wieder erhältlich, deshalb konnten wir diesmal auch im nahegelegenen Ort Awendo einkaufen. Aktuell liegt der Preis bei ca. 130 Kenianischen Schilling, immerhin noch doppelt so teuer im Vergleich zum Vorjahr…

_mg_7957.jpg

 _mg_7843.jpg

_mg_7873.jpg

_mg_7947.jpg

Dancan beim Maiskauf, Awendo Market

_mg_7974.jpg

_mg_8018.jpg

Mais, Bohnen oder auch Reis wird vor Ort in sog. „Tins“ gemessen, ein „Tin“ entspricht 2 KG

_mg_8072.jpg

_mg_8033.jpg

Aus- und umladen der 80Kg schweren Säcke

_mg_8048.jpg

_mg_8078.jpg

Die neuen Säcke stehen bereit, um in den kommenden Tagen an weitere Familien aus der Umgebung verteilt zu werden

Print Friendly, PDF & Email


Translate »