logo

Neues Spendentool: Die kostenlose smoost App

Mit smoost kostenlos helfen – Nyota ist nun auch dabei!

Die Idee ist simple: Durch Werbung in der smoost App werden Einnahmen von Unternehmen generiert und zu 75% an gemeinnützige Vereine und Organisationen gespendet. Und es funktioniert tatsächlich einfach: Die App gibt’s für iPhone oder Android kostenlos im App Store, nach Anmeldung und Start stehen eine Vielzahl an gemeinnützigen Projekten zur Auswahl. Einfach eines auswählen (z.B. Nyota) und zugunster dieser Organisation Werbeprospekte in der App durchklicken. Bis zu 20 Cent kommen pro Klick dem Wunschprojekt zu! Per Facebook und Twitter kann man Freunde um Mithilfe bitten – Hier ein kurzes Video dazu…


Jetzt Mitmachen und mit smoost für Nyota Spenden sammeln!
Nyota’s Ziel ist es, monatlich 100€ zusätzlich durch smoost zu sammeln und damit die medizinische Grundversorgung von 10 Kindern monatlich sicherzustellen!

Wir haben die App getestet und eine ganze Reihe Werbeprospekte durchgeblättern, jedes Prospekt wird dabei mit 5-20 Cent belohnt, auch bei mehrmaligem Durchblättern. So sind innerhalb der ersten Tage schon knapp 20€ zusammengekommen. Je mehr Menschen also mitmachen und je häufiger geblättert wird, desto höher fallen die Spenden für Nyota aus. Wir würden uns freuen, auch auf diesem Weg weitere Spenden für die Kinder in Kenia sammeln zu können. Unser Ziel ist es, monatlich 100€ zusätzlich durch smoost zu sammeln. Diese 100€ würden die medizinische Grundversorgung von 10 Kindern einen Monat lang sicherstellen! Wir freuen uns also über jeden der kräftig mitklickt – vor allem regelmäßig – und Nyota so dem monatlichen Spendenziel von 100€ näherbringt. Das Geld wird dringend benötigt und durch die Smoost App kann es von ein paar regelmäßigen Usern spielend clickend generiert werden.

Banner_Smoost_Nyota

Hier gelangt ihr zur App: https://smoo.st/it/llybc
Mehr Infos auf www.smoo.st

smoost-nyota-a

 

Print Friendly, PDF & Email


Translate »