logo

Paten gesucht für diese Waisenkinder in Kenia

Jetzt Pate werden und helfen in Kenia Afrika

Nach den zwei Jahren intensiver Betreuung und Vorbereitung in der Nyota Kindertagesstätte werden die Kinder eingeschult, die meisten von ihnen in der Lwala Primary School, dort werden auch zwei Lehrer durch Nyota beschäftigt. Jedes Jahr verlassen zwischen 15 und 25 Kindern die Kindertagesstätte, um eingeschult zu werden. Alle Kinder sind Halb- oder Vollwaisen, sie leben bei Bekannten, Verwandten oder dem verbliebenen, meist alleinerziehenden Elternteil. Alle Kinder werden regelmäßig von Nyota Mitarbeitern bei ihren Pflegefamilien besucht. Die Familien können aus eigener Kraft die Kosten für die Schulmaterialien nicht aufbringen. Paten gesucht:
Patenschaft übernehmen für ein Waisenkind in Afrika
Paten gesucht für Waisenkinder
Primary School
Shadrack Ouma Orwa
Paten gesucht:
Shadrack, geboren am 10.06.2008, ist Halbwaise und lebt mit seinen beiden Brüdern bei der Mutter. Für ihn suchen wir einen Paten, da er im Januar  eingeschult werden soll.› PATE GEFUNDEN – DANKE!

Paten gesucht für WaisenkinderPrimary School
Reagun Omondi Rado
Paten gesucht:
Reagun wurde am 07.08.2008 geboren. Er wächst als Halbwaise zusammen mit seiner Schwester bei einer Tante in Lwala auf, wo er ab Januar die 1. Klasse der Lwala Primary School besuchen wird. Deshalb suchen wir für ihn einen Paten. PATE GEFUNDEN – DANKE!

gesucht

Wir freuen uns über jede neue Patenschaft, die einem der Kinder den Schulbesuch sichert. Mehr zum Thema Primary Patenschaft gib es hier zu lesen. Erfahrungsberichte von vor Ort von Volontären und Besuchern aus Deutschland gibt es auf betterplace.org zu lesen.

 

Für diese Kinder suchen wir hilfsbereite Menschen, die als Paten den Schulbesuch der Kinder sicherstellen. Die meisten Kinder besuchen bereits die Primary School, haben jedoch noch keinen Paten. Nyota e.V. kann auf Dauer nicht für die Schulkosten aller Kinder aufkommen und sucht daher dringend nach weiterer Unterstützung. Die Kosten für eine Primary Patenschaft belaufen sich jährlich auf 110€, zusätzlich kann mit jeweils 20€ regelmäßiger Förderunterricht und eine medizinische Grundversorgung übernommen werden. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit zu einer Co-Patenschaft, d.h. zwei Paten teilen sich den Patenschaftsbeitrag. Zum Patenschaftsformular Paten

sucht
Nyota e.V. – für Kinder in Afrika. Patenschaft für Kinder in Afrika, Kenia. Afrikahilfe für Aidswaisen in Kenia.

Print Friendly, PDF & Email


Translate »