logo

Spende der Grundschule Gau Odernheim

 Nyota e.V. bedankt sich herzlich für die übergebene Spende der Grundschule Gau Odernheim. 275 Euro hatten die Schüler der „Fröscheklasse“ bei Verkaufsaktionen auf einem Schulfest sammeln können. Die Erst- und Viertklässler waren sich einig: der Betrag sollte bedürftigen Kindern in Afrika zugute kommen. Auf den Vorschlag ihrer Lehrerin hin, das Geld an Nyota zu übergeben, reagierten die Schüler mit Begeisterung. Melanie Müller, Lehrerin an der Grundschule in Gau Odernheim, ist Pate eines Waisenkindes der Kindertagesstätte in Lwala und hatte das Projekt vorgeschlagen. Die aufgeweckten Schülerinnen und Schüler übergaben die gesammelte Spende an Nyota und nutzten die Gelegenheit für Fragen rund um den Verein und über das Leben der Waisenkinder in Kenia…

_mg_0114.jpg

_mg_0102.jpg

_mg_0101.jpg

Print Friendly, PDF & Email


Translate »