logo

Weihnachtsbasar des Horts Oberding

Hortkinder basteln für Nyota e.V.

Nyota e.V. möchte sich ganz herzlich bei den Hortkindern und den Erzieherinnen des Horts Oberding für das fantastische Engagement bedanken.

Für unseren letzten Besuch der Kindertagesstätte in Kenia im vergangenen Oktober waren die Hortkinder fleißig und haben mit viel handwerklichem Geschick kleine Flugzeuge aus Holz, Püppchen, Filzschlangen und viele andere Dinge gebastelt, die wir dann den Nyota Waisenkindern überreichen konnten. Die Freude war riesengroß und da genug Geschenke vorhanden waren, konnten neben den Kindergarten- und Grundschulkindern sogar die Kinder der Nyota Belegschaft vor Ort beschenkt werden. Hierfür schon mal ein großes: „ASANTE SANA“ (Kiswahili, bedeutet „VIELEN DANK“).

Hort_Oberding_Nyota_Danke-7207

Doch damit nicht genug, erneut waren die Mädchen und Jungen vom Hort und Schulkindergarten Oberding fleißig, wieder wurde gesägt, gefeilt, gemalt, genäht und gefilzt.

Am 27. November war es dann soweit: Alex und Andrea von Nyota besuchten den Hort und brachten neben einer Bildershow auch ein Fotoalbum von der Geschenkübergabe mit. Im Rahmen des anschließenden Adventsbasars wurde Speckstein aus Kenia und das Gebastelte der Hortkinder verkauft. Der gesamte Reinerlös in Höhe von 1920,- € wurde komplett an Nyota gespendet, natürlich staunten wir nicht schlecht. Erneut möchten wir uns herzlich mit „ASANTE SANA“ bei allen Kindern, den Eltern und den Elternsprecherinnen vom Hort bedanken. Unser besonderer Dank gilt dabei den Erzieherinnen , die mit ihrem unermüdlichen Einsatz diese tolle Spendensumme erst ermöglicht haben.

hortoberding_team

Die Erzieherinnen des Horts Oberding (hinten v.l.) Anna, Rita, Kathrin, Teresa (vorne v.l.) Franziska, Andrea und Ulrike

Weihnachtsbasar des Horts Oberding

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email


Translate »